2010-03-04

Bild der Woche 09/2010: Manila, Philippinen

Über das chinesische Neujahrsfest war ich einige Tage in Manila, Philippinen. Gewaltig die Gegensätze, auf die man dort trifft: Riesige Einkaufsmalls, glasblinkende Wolkenkratzerfassaden und nur wenige Schritte entfernt die traurigen Wohnquartiere der überwiegend armen Bevölkerung. Eigentlich wird ja empfohlen, um diese Wohngebiete einen großen Bogen zu machen. Besonders in der Nacht. Am Tag jedoch - und dann noch mit einer großen Tüte Lutscher bewaffnet - trifft man auf unglaublich nette und herzliche Menschen. Besonders die Kinder posieren begeistert vor der Kamera und freuen sich sehr, wenn sie "ihr" Bild gleich auf dem Monitor der Kamera bewundern können.

 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ein schönes Foto von den Kindern!

Rolf hat gesagt…

Sehr schön wie unbeschwert die Kinder schauen. Die haben sich wohl über die Lutscher gefreut ;-)

Noch eine Anregung: Die Präsentation des großen Bildes per Lightbox würde mir besser gefallen. Ob das hier integrierbar ist, kann ich Dir aber auch nicht sagen.

Ciao
Rolf

Gerd hat gesagt…

Gefällt mir auch, auch wenn sie mir den Mittelfinger entgegen strecken, aber vermutlich ist das in China ein Zeichen des Respekts. ;-))

Liebe Grüße und schönen Nachmittag noch - Gerd

PS: Natürlich auch hier noch mal ein "Willkommen im Oly-Blogger-Club" von mir.

Kerstin hat gesagt…

Hallo Dirk, ein Linktipp von Rolf hat mich zu dir geführt!
Ich bin begeistert - dass Kinderbild ist phantastisch, schön wie unbeschwert die sind, da kamen die Lutscher bestimmt gut an ;-)

Grüße, Kerstin

Cor hat gesagt…

Herrlich dieses Kinderbild !