2011-05-06

For Chinese only

Ist es eine Retourkutsche der Chinesen? Ausländer dort ausperren, wo sie so gerne mal reinschauen würden?  Als die Briten zu Beginn des letzten Jahrhunderts das Sagen in Shanghai und weiten Teilen Chinas hatten, stand am Eingang zu einem der schönsten Uferparks in Shanghai ein Schild: "Für Hunde und Chinesen verboten".
Daran müsste ich denken, als ich in einer der belebtesten Straßen von Peking (massig Touristen unterwegs!) an einem Laden dieses Schild entdeckte.

Kommentare:

Rolf hat gesagt…

Hallo Dirk,
das ist ja kein Wunder dass hier niemand kommentiert, soooo viele Chinesen werden hier nicht rein schauen ;-)
Viele Grüße
Rolf

Karin hat gesagt…

Hallo Dirk,
vielen Dank für die tollen Bilder und die jeweiligen Erklärungen dazu. Da ich wahrscheinlich nie in diese Gegend kommen werde, konnte ich mir anhand Deiner tollen Berichte ein Bild davon machen.
Gerne schau ich wieder hier vorbei, weils wirklich interessant ist auf Deinem Blog.
LG Karin